Startseite > Lettershop > Frankierservice und Postauflieferung

Frankierservice und Postauflieferung für Ihre Selfmailer Post

Zu einem erfolgreichen Mailing gehören nicht nur die kreative Gestaltung, der Inhalt, der brillante Vierfarbdruck und die hochwertigen Materialien, sondern auch ein bestens organisierter und zuverlässiger Frankierservice sowie die reibungslose Auflieferung beim zustellenden Postdienstleister.

Wir wissen stets ganz genau, wie Ihre Selfmailer Post zu frankieren ist und kennen uns dabei bestens mit den Preisen für den In- und Auslandsversand aus. Das gilt übrigens nicht nur für Standardsendungen, sondern auch für sämtliche Spezialfälle und somit auch für Ihre individuellen Mailings!

Frankierservice für viele Postdienstleister im In- und Ausland

Unser Portfolio im Rahmen unserer Lettershop Dienstleistungen umfasst eine große Bandbreite unterschiedlicher Frankierungen für verschiedene Versanddienstleister sowie unterschiedliche Frankierarten.

Um unseren Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten, setzen wir auf starke, nationale und internationale Partner. So zählen zu unseren kooperierenden Unternehmen für Briefsendungen innerhalb Deutschlands:

  • Deutsche Post AG,
  • Citypost,
  • BauerPostalNetwork (BPN)

Den Auslandsversand realisieren wir mit folgenden Anbietern:

  • Deutsche Post AG,
  • Spring Global Mail,
  • LaPoste,
  • Österreichische Post,
  • Schweizerische Post (SwissPost)

Bei MKM media bekommen Sie alles aus einer Hand. So umfasst unser Service neben der Aufbringung eines Freimachungsvermerks auch das automatische Aufspenden von Briefmarken für Massensendungen.

Was kosten Mailings?

Das ist von Mailing zu Mailing unterschiedlich. Hier bietet beispielsweise die Deutsche Post günstige Konditionen. Innerhalb Deutschlands können Sie Ihr Mailing als sogenannte Dialogpost für 0,28 € pro Brief versenden, sofern Sie die vom Versender vorgegebenen Richtlinien und Voraussetzungen erfüllen.

Hierzu schreibt die Deutsche Post auf ihrer Internetseite:

"Als DIALOGPOST können Sie schriftliche Mitteilungen und Unterlagen oder Datenträger wie zum Beispiel CDs/DVDs versenden. Kostenlose Proben, Produktmuster und Werbeartikel sowie Fremdbeilagen (Sendungsteile anderer Absender) können mitversendet werden. Inhaltsgleiche Zahlungsaufforderungen (z.B. Rechnungen und Mahnungen) dürfen nach Beschluss der Bundesnetzagentur nicht als DIALOGPOST versendet werden. Verkaufswaren sind ebenfalls nicht zugelassen, hiervon ausgenommen sind Bücher (auch Hörbücher), Broschüren, Zeitungen und Zeitschriften."

Quelle: Deutsche Post

Frankierservice Frankierservice

Dabei gilt, dass die Inhalte von Mailings bezüglich der Anzahl und Beschaffenheit, der Gestaltung, der Umhüllung, vom Format und der Anzahl und Werte der verwendeten Briefmarken (nur in Verbindung mit Absenderstempelung und FRANKIERSERVICE) gleich sein müssen. Zusätzlich hat die Deutsche Post für den Infobrief-Versand Mindestmengen festgelegt, die zwischen 50 und 4.000 Stück liegen.

Haben Sie noch Fragen zur Dialogpost? Dann nehmen Sie Kontakt zu unserem Service-Team aus dem Lettershop auf – gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um das Thema Versand, Frankierung und Auflieferung beim Versender.

Postauflieferung (PAL) – richtlinienkonforme Einlieferung Ihrer Selfmailer Post

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der logistischen Umsetzung Ihrer Mailingaktionen. Gerne kümmern wir uns um das richtlinienkonforme Einliefern Ihrer Sendungen bei sämtlichen Postdienstleistern und die Erstellung der für die Portoabrechnung erforderlichen Einlieferungsliste(n).

Die Nähe unseres Firmensitzes zum Postverteilzentrum 14 sorgt hier für eine schnelle und zuverlässige Einlieferung – genau an dem Tag, an dem Sie es sich wünschen. So ist es kein Wunder, dass 99 Prozent unserer Kunden unsere Leistung in diesem Bereich ebenfalls in Anspruch nehmen und dadurch eine Menge Zeit und Logistik-Kosten sparen!

Muss ich Ihren Frankierservice und die Postauflieferung in Anspruch nehmen?

Nein, das müssen Sie natürlich nicht! Selbstverständlich können Sie uns ausschließlich für den personalisierten Druck und die zusätzlichen Lettershop Dienstleistungen ohne Versand beauftragen. In diesem Fall senden wir Ihnen die fertigen Printsachen per Spedition zu.

Da unsere umfassenden Dienstleistungen darauf abgestimmt sind, Ihnen einen optimalen Service zu bieten, ersparen Ihnen unsere Frankier- und Postauflieferungsservices neben den Logistik-Kosten auch noch wertvolle Zeit. Gerne beraten wir Sie rund um das Thema Versand – sprechen Sie dazu einfach mit unserem kompetenten Kundenservice!

Selfmailer Broschüre

Mailings in unterschiedlichen Versandarten

Mit einem starken Partner an unserer Seite sind wir sicher, dass wir Ihnen stets den besten Service bieten können, wenn es beispielsweise um den Versand Ihrer Selfmailer, Postkarten-Mailings und Werbebriefe geht. So sind wir Partner der Deutschen Post AG und bieten folgende Leistungsarten an:

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei speziellen und besonderen Leistungsarten der Deutschen Post beratend zur Seite – ein Gespräch mit unserem Kundenservice verschafft Ihnen schnell die nötigen Informationen und die Sicherheit, dass alle Sendungen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit an Ihre Kunden versandt werden – dank effizienter Portooptimierung immer zum günstigsten Preis!


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie groß darf ein Mailing sein?

Postkarten-MailingsAuch hier kommt es ganz darauf an, welche Portoklasse Sie wünschen, beziehungsweise welches Budget Sie für den Versand Ihrer Selfmailer Post kalkuliert haben.

Aus Gründen der Portooptimierung sollte die Maximalgröße für die günstigste Portoklasse die Maße von 23,5 x 12,5 Zentimeter nicht übersteigen. Das absolute Höchstmaß für nationale Briefe beträgt 35,3 x 25 x 5 Zentimeter.

Wie klein darf ein Werbebrief sein?

pk_a6_bigSendungen unter dem Format von 14 Zentimeter x 9 Zentimeter werden von der Deutschen Post nicht versendet.

Möchten Sie dennoch kleinere Mailings verschicken, sprechen Sie bitte im Vorfeld mit unserem Kundenservice, um eine bestmögliche Lösung zu finden.

Wie oft darf ich einen Selfmailer an dieselbe Adresse versenden?

Hier gibt es rechtlich keine Beschränkungen, sofern die Nutzung der Adresse im Grundsatz erlaubt ist. Das ist im B2B-Bereich unproblematisch. Bitte beachten Sie, dass im Bereich B2C für das postalische Mailing eine Art Opt-in, beziehungsweise eine Geschäftsbeziehung Voraussetzung ist!

Darf meine Post auch Produktproben enthalten?

Selbstverständlich. Jedoch sollten Sie eine Mailingaktion mit Mailingverstärkern, Produkt- und Warenproben im Vorfeld sogfältig planen. Bitte beachten Sie, dass Sie weder verderbliche Ware noch scharfe oder spitze Gegenstände versenden. Als Klassiker unter den Mailingverstärkern gelten hingegen CDs, Kühlschrankmagnete, Samentütchen, Lineale, Teebeutel, Sticker oder Aufkleber, Gewürztütchen, Kofferanhänger, Taschenkalender, Brausepulver, Einkaufswagenchips und Kaffeeproben.

Selfmailer CD-Mailer

Sie haben andere Waren- oder Produktproben, die Sie als Mailingverstärker auf den Weg bringen möchten? Sprechen Sie mit unserem Kundenservice – gerne erarbeiten wir gemeinsam die für Sie optimale Lösung!

Frankierservice und mehr von MKM media

Sie suchen nach einem kompetenten Frankierservice und einer schnellen und zuverlässigen Postauflieferung aus einer Hand? Dann setzen Sie auf die Lettershop Dienstleistungen der MKM media! Gerne kümmern wir uns nicht nur um den brillanten Druck, die Personalisierung und die Veredelung Ihrer Mailings, sondern zusätzlich um alle Belange rund um den Versand Ihrer Selfmailer Post!


Persönliche Beratung

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf! Wir beantworten gerne Ihre Fragen und beraten Sie bei Sonderwünschen.

03329 - 699 62 0

are-info-xya34[at]ddks-mkm-media.de

Jetzt kontaktieren
Ihr Ansprechpartner:
Thomas G. Müller
Geschäftsführer