Startseite > Postwurfspezial

Effizient Neukunden gewinnen mit Postwurfspezial

Sie wollen potentielle Kunden über ein Mailing erreichen, haben aber keine eigene Adressdatenbank? Sie wollen Interessenten in einem regional eingrenzbaren Umfeld individuell ansprechen und gezielt Neukunden generieren? Dabei wollen Sie Streuverluste minimieren und Kosten sparen?

Selfmailer.com bietet Ihnen mit der Fertigung von „Postwurfspezial“-Sendungen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post interessante Selektionsmöglichkeiten für ein treffsicheres Direktmarketing. Über eine präzise Datenselektion definieren Sie jene Zielgruppen, die Sie mit Ihrem Angebot erreichen möchten. „Postwurfspezial“ gibt es in sechs verschiedenen Varianten. Zusammen mit den vielfältigen Mailingprodukten von Selfmailer.com bieten sich Ihnen so großartige Wege, mit neuen Kunden ins Gespräch zu kommen.

Selfmailer.com kann für Sie jedes auf unserer Internetseite angebotene Mailing-Produkt als Postwurfspezial-Aussendung aufbereiten und versenden - egal, ob als Selfmailer, Postkarte oder kuvertiertes Mailing.

Teiladressierung bedeutet: Das Mailing wird nicht persönlich adressiert, sondern trägt beispielsweise die Adresse: „An alle Pizza-Esser des Hauses, Jägerstr. 67, 10777 Berlin“.

Für den teiladressierten Mailingversand greifen wir auf eine umfassende Datenbank von 19 Millionen Gebäudearten und 34 Millionen Haushalten zurück. Alle Daten werden immer wieder neu zugekauft und quartalsweise oder halbjährlich aktualisiert. Die Datenbank enthält Details zu Fragen wie: Handelt es sich um ein Ein- oder um ein Mehrfamilienhaus? Gibt es Gärten, wenn ja, in welcher Größe? Über welche Bauweise verfügt das Gebäude und wie sieht es mit dem Pflegezustand aus? Oder: Wie viele Haushalte gibt es pro Gebäude? Wie viele davon sind Werbeverweigerer? Letztere werden bei Aussendungen aussortiert - Streuverluste werden dadurch effektiv reduziert! Zu diesen Informationen gesellt sich die riesige Menge von einer Milliarde Zusatzdaten, aus denen Sie Ihre Selektionskriterien für Ihre gewünschte Zielgruppe festlegen können. Die Daten werden auf Gebäudeebene selektiert: So können Sie Ihre Zielgruppe etwa nach Personenalter auf Gebäudeebene, Ausbildungs- und Beschäftigungsstand, Kaufkraft, Wohnlage, Wohndauer, Haushaltsgröße und Konsumschwerpunkten eingrenzen. Ein eigener Datenpool umfasst Informationen zu Automobildaten (Fahrzeugklassen, Leistung und Alter der Fahrzeuge, Fahrzeugdichte etc.) und zur Affinität der Fahrzeuglenker zu diversen Autotypen.

Diese effiziente Selektierung spart nicht nur Druck- und Portokosten. Ihre Aussendung erreicht nur jene Haushalte, die potentiell an Ihrem Angebot interessiert sind!

Postwurfspezial: Wählen Sie aus sechs Varianten das Richtige für Sie!

Für Ihre aufmerksamkeitsstarke, teiladressierte Mailings bieten sich folgende Services an:

Postwurfspezial Business. Für branchenspezifische Mailings. Die Sendungen gehen an reine Firmengebäude mit Mitarbeiterzahlen in allen Größenordnungen. In Summe stehen 1,3 Millionen Firmengebäude und circa 4 Millionen bewerbbare Unternehmen zur Verfügung!

Postwurfspezial Mischgebäude. Mit diesem Service gehen die Aussendungen an alle Firmen in den gezählten Objekten. Alle Privathaushalte und Werbeverweigerer, die in diesen Häusern untergebracht sind, werden nicht angeschrieben. Diese Variante eignet sich für Small Offices und Home Offices, Kanzleien und Arztpraxen. Damit die Mailings nicht an Privathaushalte zugestellt werden, müssen die Werbemittel den Zusatz „Nur an Firmen zustellen!“ tragen.

Postwurfspezial Kreativ. Besonders geeignet für individuelle Mailings in Zusammenarbeit mit selfmailer.com! Egal ob geometrische Formen wie Vielecke, Kreise, Ovale, Ausstanzungen aus Figuren - die ungewöhnliche Aufmachung sorgt garantiert für nachhaltige Wirkung und erhöht die Antwortquote!

Postwurfspezial Mini. Ideal für kleine Firmen und Filialen. Mindestlieferungsmengen sind 10.000 bis 29.999 Stück. Eine regionale Streuung im Umkreis des Geschäftsbereiches ist möglich.

Postwurfspezial Mikro. Für kleine Firmen oder für alle, die eine kleine Einstiegsgröße wählen möchten. Mindestlieferungsmengen sind 4.000 bis 9.999 Stück. Hier ist eine Streuung von Mailings für eine kleine Zielgruppe beziehungsweise für einen kleinen Umkreis Ihres Geschäftsbereiches möglich.

Postwurfspezial Plus. Hier erfolgt die Bestimmung der Mailing-Adressaten auf der Grundlage Ihrer Bestandskunden in einem bestimmten Gebiet. Die Adress-Selektion erfolgt nach dem Motto „Der Nachbar meines Kunden könnte ebenfalls ein guter Kunde werden“. Hierfür spricht Folgendes: Die gleiche Wohngegend lässt auf ähnliche Interessen, gleiche Kaufkraft und gleiches Kaufverhalten schließen. Ihre Aussendung erreicht Nachbarn Ihrer „guten“ Kunden in Mehrfamilienhäusern oder in Einfamilienhäusern in der unmittelbaren Umgebung.

So können Postwurfspezial-Aussendungen mit Produkten von selfmailer.com aussehen:

Beispiel Selfmailer Basic: Dank seiner speziellen Verschlusstechnik ist der Selfmailer Basic spielend leicht und rasch zu öffnen. Es gibt kein umständliches Kuvert - das erhöht das Interesse und die Öffnungsrate wesentlich!

Beispiel Postkarte: Postkarten gibt es bei selfmailer.com in vielen verschiedenen Formaten, mit eingearbeiteten Aufklebern, heraustrennbaren Coupons und vielem mehr. Alle Postkarten sind vierfärbig und beidseitig bedruckbar und sprechen schnell und werbewirksam Ihre potentiellen Kunden an.