3 Mailing-Ideen für geschäftliche Weihnachtspost

Weihnachten. Für manche die schönsten Feiertage im Jahr. Manchen bereitet das Hochfest und die Zeit davor einigen Stress. Gehören Sie zu den Unternehmern, die sich Jahr für Jahr Fragen stellen wie: „Was soll ich schenken?“ oder „Welche Weihnachtskarten kann ich verschicken?“ Als Experten für personalisierte Mailings stehen wir Ihnen hier hilfreich zur Seite! Heute stellen wir Ihnen drei Mailing-Ideen vor, die Ihre Kunden lieben werden. Auch um den Versand Ihrer Weihnachtspost müssen Sie sich nicht sorgen. Den organisieren wir für Sie – unkompliziert und kostengünstig über das Service DIALOGPOST der Deutschen Post AG.

Die Weihnachtskarte mit bildpersonalisiertem Motiv

Über 30 weihnachtliche Motive warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Der Clou: Jeder Empfänger kann eine Weihnachtskarte mit individuellem Motiv und mit seinem persönlichen Namen erhalten – aufgedruckt in Form von Keksen, Sternen, Schneeflocken, weihnachtlichen Gewürzen und vielem mehr. Wie das geht? Sie senden uns Namen und Adressen der Empfänger in einer Excel-Liste. Wir mischen Text und Logo, das wir auch in die Klappkarte einarbeiten, mit allen Namen und Adressen. Ein spezielles Tool lässt den Namen der Empfänger auf der Vorderseite der Weihnachtskarte erscheinen. Ihre Weihnachtswünsche werden in die Innenseite der Klappkarte gedruckt. Fertig ist die weihnachtliche Zauberei, die – schick verpackt in einem schönen Kuvert – termingerecht die Reise zu Ihren Kunden per DIALOGPOST antritt. Apropos termingerecht: Planen Sie den Versand Ihrer Weihnachtskarten rechtzeitig, das bedeutet, durchaus schon im Juli. Je früher wir Ihre Daten bekommen, umso besser. Besser für uns und besser für Sie. Denn je eher Sie Ihre außergewöhnliche Weihnachtspost verschicken, umso mehr Aufmerksamkeit werden Sie erhalten. Außerdem zeigen Sie den Empfängern damit, wie gut organisiert Sie sind. Übrigens: Weihnachts-Klappkarten im Kuvert wirken einfach hochwertig. Unser Tipp für die Signatur in Ihrem Brief: Fügen Sie ein Bild Ihrer handgeschriebenen und gut leserlichen Unterschrift ein, am besten in Blau. Blau erinnert an einen Füllfederhalter, mit dem Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern automatisch Wertschätzung und Besonderheit signalisieren.

Weihnachts-Klappkarten

Schoko-Adventskalender-Grußkarte

„Mama, Papa, wie oft muss ich noch schlafen, bis der Weihnachtsmann kommt?“ Eine Kindheitserinnerung wie diese ist wohl der Grund dafür, warum wir auch als Erwachsene Adventskalender lieben. Wenn es dazu eine Süßigkeit gibt, ist das natürlich noch besser! Die Schoko-Adventskalender-Grußkarte ist eine Weihnachtskarte der besonderen Art. Sie ist Grußkarte und Adventskalender in einem. Wobei die Süßigkeiten nicht klassische Schokostückchen sind, sondern bunte Schokolinsen in einer Sichtverpackung. Wie bei allen bildpersonalisierten Weihnachtskarten haben Sie die Wahl zwischen vorbereiteten weihnachtlichen Layouts oder einer Aufmachung in Ihrem Corporate Design. Egal, wofür Sie sich entscheiden: Auf Wunsch bauen wir in jedes Sujet den Namen des Empfängers ein. In diesem Zusammenhang wieder ein Tipp: Bitte achten Sie darauf, dass alle Namen in Ihrer Datei richtig geschrieben sind. Der positive Überraschungseffekt, der durch den aufgedruckten Namen entsteht, ist schnell dahin, wenn sich ein Fehler eingeschlichen hat. Auch die Schoko-Adventskalender-Grußkarte ist bestens geeignet für den Versand per DIALOGPOST. Wussten Sie, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Frankierwelle mit individuellem Motiv in Auftrag zu geben? Wie wäre es mit einem weihnachtlichen Motiv, eventuell kombiniert mit Ihrem Logo? Eine eigens gestaltete Frankierwelle ist ein zusätzlicher Hingucker, der Ihre Weihnachtspost besonders individuell werden lässt. In jedem Fall ist die Schoko-Adventskalender-Grußkarte eine ungewöhnliche und gleichzeitig preiswerte Weihnachtskarte mit buntem Überraschungseffekt, an den sich Kunden und Interessenten garantiert lange und gerne erinnern.

Schoko-Adventskalender-Grußkarte

Der Postkarten-Adventskalender

Ein Adventskalender mit Türchen ist der Klassiker unter den Adventskalendern. Ein Postkarten-Adventskalender, aufgemacht mit individuellem Namen des Empfängers und mit einem hübschen weihnachtlichen Motiv, fällt wohl schon eher aus dem Rahmen. Besonders dann, wenn Sie diese Weihnachtskarte so gestalten, dass sich hinter jedem Türchen eine Überraschung wie ein Gewinnspiel verbirgt. 24 Tage – und einige Zeit länger, wenn Sie die Weihnachtskarte rechtzeitig verschicken – stehen Sie und Ihr Unternehmen im Mittelpunkt! Wie man oft beobachten kann, bleibt Weihnachtspost gerne bis ins neue Jahr an Arbeitsplätzen stehen. Wahrscheinlich deshalb, weil wir gerne an unsere ruhige Auszeit mit Familie und Freunden zurückdenken. Gut für Sie und für Ihre Publicity! Wir drucken auch Kleinmengen von 10 Stück für Sie. Große Mengen verschicken wir direkt an Ihre Kunden per DIALOGPOST. Unser Tipp für Sparfüchse: Während ab Juli 2019 das Porto für Mailings in Kuverts angehoben wurde, bleibt das Porto für Karten bei 0,28 € (DIALOGPOST) UND 0,38 € (DIALOGPOST EASY) pro Sendung. Daher ist der Postkarten-Adventskalender eine besonders günstige und kreative Variante, Kunden damit zu Weihnachten überraschen.

Postkarten-Adventskalender

Bleiben Sie immer persönlich

Mailings – egal zu welcher Jahreszeit und egal, zu welchem Fest verschickt – sind ideale Werbemittel, um Kunden und Interessenten an sich zu binden. Unsere personalisierten Weihnachtskarten mit den zauberhaften Motiven erhöhen die Kundenbindung zusätzlich! Sie grübeln darüber, wie persönlich die Ansprache in Ihrer Weihnachtskarte sein darf? Wir denken, zu Weihnachten darf es ruhig persönlich sein. Schreiben Sie eher „Lieber Herr“ oder „Liebe Frau“ als „Sehr geehrte/r“. Damit verstärken Sie die individuelle und persönliche Note Ihres Weihnachtsgrußes. Haben Sie sonstige Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Weihnachtspost für 2019? Bitte wenden Sie sich an unser Team! Wir stehen Ihnen gerne mit Ideen und viel Erfahrung aus den vergangenen Jahren zur Seite.